Quer durch den Hunsrück  - Vom Rhein zur Mosel

Am 14.Februar 98 starteten wir unserer erste Tour im neuen Jahr.
Treffpunkt war diesmal Trechtingshausen, weil Achmed seine Batterie erst wieder zum Leben

erwecken mußte. (Händleranfragen für neue ZX6R erwünscht)

Über die B9 bis Bacharach am Rhein entlang. In Bacharach links ab in Richtung Simmern über Steg nach Rheinböllen.
Eine landschaftlich wunderschöne Straße, die sich mit einigen Serpentinen bestückt den Berg hinauf schlängelt.
In Rheinböllen auf die B50 bis Simmern.
In Simmern verlassen wir die Bundesstraße und fahren auf der Landstraße nach Kastellaun. Weiter geht es über Buch, Mörsdorf nach Treis-Karden.
In Treis-Karden kehrten wir in unseren beliebten Imbiss ein.
Gesättigt ging es weiter entlang der Mosel nach Burgen.
Von Burgen aus das Baybachtal hinauf bis Gödenroth weiter nach Simmern.
Von Simmern ging es dann wieder Richtung Heimat.